Tatz mit Platz und Gesundheits-Kompetenz

By Andreas Pangerl on Mai 18th In Aktuelles, Presse

Im Südburgenland mit der Kraft der Natur die echten Werte stärken

Die Vorfreude auf die ersten Gäste war wohl selten so groß wie jetzt. Vorbereitungen sind entsprechend umfassend und intensiv. Bad Tatzmannsdorf ist ab 29. Mai voll gerüstet. In wenigen Tagen heißt es wieder „Slow down and relax“ für die Menschen im Zentrum der qualitätsvollen Entschleunigung. Eingebettet in Sicherheit, Qualität, Vertrauen und in die weite Landschaft des Südburgenlands werden die Gäste sein – wie vor Corona übrigens auch bereits! Regionale Sicherheit nach nationalen Kriterien umgesetzt und von den erfahrenen Gastgebern liebevoll aufbereitet. Schließlich stützt sich Bad Tatzmannsdorf auf vierhundert Jahre Erfahrung mit Gesundheit, Hygiene und die natürlichen Kräften der Natur. Und auf mehrfach ausgezeichneten Wellness-Betriebe, die Raum und Luxus bieten! Ganz im Sinne der derzeit gültigen Vorgaben, Bedürfnisse und Erwartungen!

Vier Jahrhunderte Kompetenz mit Thermalwasser, Moor und Kohlensäure also. Vier Jahrhunderte aber auch Verlässlichkeit, gesunde Vielfalt und entsprechend erfahrene Gastgeber. Von der gemütlichen Familien-Pension über die umfassende Gesundheitsanlage (Reduce) bis hin zum anspruchsvollen Wellness-Resort (Avita) und das weitläufige Reiters Reserve für Familien und Golfer. Alle sind vorbereitet auf den neuerlichen Start und bieten gemeinsam mit weiteren Anbietern einen ganz besonderen Rückzugsort. Gepaart übrigens mit genussreicher Regionalität. Die dazu noch allerorten mit besonderer Liebe in Küche und Keller umgesetzt wird.

Bad Tatzmannsdorf hat ohne Zweifel das Zeug dazu, den Menschen nach der langen Zeit der Ausgangsbeschränkungen die Sinne für die echten Werte des Lebens zu öffnen. Man muss sich nur darauf einlassen und sich selbst die Zeit nehmen. Bad Tatzmannsdorf ist jedenfalls Ziel von Gästen mit hohem Qualitäts-Anspruch – dabei aber für jedes Budget geeignet! Neben einem umfassenden Angebot, viel Erfahrung und jahrhundertelanger Gesundheits-Kompetenz, hat „Tatz“ ganz sicher viel Platz und Raum! Für genüssliche Bewegung in der Natur, für Laufen, Schwimmen, Wandern, Biken, Golfen… Für Österreich ungewöhnlich: Die vielen hoteleigenen Thermen, die ebenfalls für Freiraum, Großzügigkeit und Qualität stehen.

Infothek:

Bad Tatzmannsdorf rüstet sich für den Re-Start. Alle wichtigen Informationen sind zu finden auf: www.tatz.at und bei den darin aufgeführten Betrieben!

Pangerl & Pangerl

Optimiertes Tourismus-Marketing

Impressum  Datenschutz  

Copyright © 2020. All rights reserved!