Avita Resort – Sommerfrische mit viel Freiraum

By Andreas Pangerl on Mai 18th In Aktuelles, Presse

„Urlaub dahoam“ im Südburgenland

Dieser Sommer ist anders. Dieser Sommer wird besonders. Definitiv! In diesem Sommer werden die Reisenden, die Urlauberinnen vor allem jene Ecken Österreichs schätzen (lernen), die ein kuscheliges, vertrautes, sicheres Domizil bieten können. Die mit viel Freiraum und Naturlandschaft punkten. Die Abstand bieten, aber trotzdem gleich ganz nah sind! Wo jeder Moment in vollen Zügen genossen werden kann. Das Südburgenland etwa und Bad Tatzmannsdorf mit dem Avita Resort wäre dafür ein echter Geheimtipp: „Urlaub dahoam“ sozusagen und doch eingebettet in die vielleicht unbekannte Weite der hügeligen, saftig grünen Landschaft. Mit großzügigen Thermenlandschaften zum Relaxen, Gärten zum Träumen und romantischen Zimmern und Familiensuiten. Genügend Platz für alle entspannten Momente. Allein, zu zweit, im Familienverbund und mit den Kindern.

Es geht keinesfalls um einen „Sommer wie damals“, sondern im Avita Resort eben darum, den Sommer in Bad Tatzmannsdorf und im Südburgenland neu zu entdecken. Den Traum vom Urlaub mit viel Freiraum und Abstand zu den Mitmenschen – Innen wie Außen, im Wasser wie in den Saunen – zu erleben. Geschützt auch durch die höchsten Hygieneansprüche für Gäste und Mitarbeiter. Unter schilfbedeckten Sonnenschirmen, in gemütlichen Schwebeschaukeln im Romantikgarten, in chilligen Hängematten oder komfortablen Cabanas die Seele baumeln lassen. Am Sandstrand und am Bio-Naturbadeteich mit glasklarem Wasser mit 13 Stegen mit Picknickkorbservice die Stunden, den Tag genießen. Dazu noch der „Sauna Garten Eden“ mit seinen 24 Wohlfühlsaunen und Österreichs erster Schneesauna, wie der Avita Exklusiv-Bereich für Hotelgäste.

Und dann kommt noch der Freiraum in der sanft hügeligen Landschaft des Südburgenlands dazu. Die authentischen Menschen mit viel Herz. Natur-, Wald- und Wassererlebnisse etwa in der Willersdorfer Schlucht, entlang der Lafnitz und in den Naturparken Geschriebenstein und Weinidylle. Die regionalen Köstlichkeiten etwa von südburgenländischen Erzeugern direkt ab Hof dürfen auch nicht unerwähnt bleiben. Und der so typische Uhudler, na klar! Mit den vielen sportlichen Möglichkeiten und dem E-Bike lässt sich das alles für Jung und Alt auch zu einem bewegungsreichen Erlebnis modellieren. Schließlich kann man von Tatzmannsdorf aus gleich sieben Top-Radwege entdecken!

Infothek: „Sommerfrische im Südburgenland“ nennt das Avita eine Wohlfühlpauschale, die speziell für den Sommer 2020 entwickelt wurde. 4 Tage/3 Nächte im Wellnesszimmer classic inklusive Avita Verwöhn- und Wohlfühlleistungen: Erweiteter Mittagssnack, kostenlose Tageszimmer nach Verfügbarkeit, Nachmittagssmoothie am Infinitypool, garantierter, persönlicher und exklusiver Liegebereich sowie eine geführte E-Bike- oder Wandertour – ab € 456 pro Person. Info und Buchung: www.avita.at

Pangerl & Pangerl

Optimiertes Tourismus-Marketing

Impressum  Datenschutz  

Copyright © 2020. All rights reserved!